Dachinspektion

Dachflächen sind im besonderen Maße der Witterung ausgesetzt. UV- und Infrarotstrahlen bewirken einen Alterungsprozess. Staub- und Schmutzablagerungen bilden Krusten und können die Dachentwässerung behindern. Immer häufiger verursachen Unwetter und Stürme erhebliche Schäden an Gebäuden. Die Dächer sind meistens besonders gefährdet.

Umso wichtiger ist es, den Zustand des Daches regelmäßig zu prüfen, auch im Hinblick auf die Wohngebäudeversicherung. Denn wer die Dach-Wartung vernachlässigt, riskiert den Verlust des Versicherungsschutzes.

Meine Dachinspektion beinhaltet standardmäßig eine Begehung der Dachfläche, Inaugenscheinnahme der neuralgischen Punkte, Fotodokumentation des Dachzustands, Aufstellung der festgestellten Schwachstellen.

Ergänzende Leistungen:

  • Vorschlag zur Behebung der Schwachstellen
  • Ausarbeitung einer firmenneutralen Ausschreibung für Dachdeckerarbeiten
  • Auswertung und Wertung von Angeboten
  • externe Bauleitung/baubegleitende Qualitätskontrolle
  • gutachterliche Stellungnahme
  • Sachverständigen-Gutachten